Welcher Pool bei unebenen Boden?

Welcher Pool bei unebenen Boden
Welcher Pool bei unebenen Boden

Welcher Pool bei unebenen Boden?

Nicht jeder Garten ist gerade und viele Poolkäufer stellen sich daher die Frage: Welcher Pool bei unebenen Boden? Nun, um es kurz vorweg zu nehmen: Ich kann gar nicht empfehlen, einen Pool zum Aufstellen bei einem unebenen Boden zu errichten. Einmal habe ich dieses Experiment gewagt, und bin gescheitert. Erfahren Sie hier, weshalb. Hier bekommen Sie weitere Infos: Pool Tipps.

Warum ist ein unebener Boden für einen Pool ungeeignet?

Der Hauptgrund, weshalb Pools bei unebenen Boden schlecht stehen, liegt in physikalischen Ursachen. Durch einen schrägen Untergrund, und sei er auch noch so gering, kommt es dazu, dass das Wasser in einem angefüllten Pool gegen eine Seite drückt. Je größer der Niveauunterschied, desto größer der Druck.

Ich stellte meinen Pool (Ø 4,50 m) auf eine rund 7 cm starke Schräge, weil ich dachte, es würde schon nichts passieren – weit gefehlt. Nach zwei Wochen schwappte immer mehr und mehr Wasser über die tiefere Seite und es entstand ein echter Bauch. Mir bliebt schlussendlich nichts anderes übrig, als das Wasser auszulassen und die Fläche einzuebnen.

Auch bei Stahlrahmenpools ist es nicht minder gefährlich, obwohl hier meiner Meinung nach zumindest 2-3 cm kompensiert werden können. Legen Sie einfach harte Plättchen oder Steine unter die Steher und es funktioniert. Übertreiben Sie es aber nicht damit.

Hier erfahren Sie übrigens, Welcher Pool zu empfehlen ist.

Wie sieht der perfekte Pool Untergrund aus?

Der perfekte Pool Untergrund ist erstens eben und zweitens schonend für die wertvolle Poolfolie. Wenn Ihr Untergrund von Haus aus schief ist, sollten Sie diesen nicht aufschütten, sondern abgraben. Danach empfiehlt es sich ein Vlies aufzulegen (Durchwachsschutz) und darüber maximal 1-2 cm feinen Sand aufzuschütten. Darüber sollten Sie noch einmal eine Pool Unterlagsfolie* legen und darauf dann den Pool aufstellen.

Mit so einem Aufbau kann grundsätzlich nichts schief gehen. Achten Sie speziell auch darauf, dass keine groben Steine und dergleichen die Poolfolie durchstoßen können.

Ich habe mir mittlerweile den Intex Ersatzpool* mit einem Durchmesser von 457 cm zugelegt. Das Aufstellen auf dem ebenen Untergrund war kein Problem und in 40 Minuten zu bewerkstelligen.

Sehen Sie sich hier eine für meinen Begriff empfehlenswerte Bodenfolie (488 x 488 cm) zum Auslegen unter Pools an:

58% Preisreduktion
Bestway Bodenplane 488 x 488cm*
  • Artikelnummer: 58003
  • Größe: 488 x 488 cm
  • Stabile PE-Plane zum Schutz des Poolbodens

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API