Immer klares Wasser im Pool? So geht´s

Immer klares Wasser im Pool
Immer klares Wasser im Pool

Immer klares Wasser im Pool? Hier meine Tipps …

Der Traum eines jeden Poolbesitzers ist es, immer klares Wasser im Pool zu haben und ohne Wassertausch über den Sommer zu kommen. Doch das ist kein leichtes Unterfangen – das habe ich jahrelang am eigenen Leib zu spüren bekommen. In diesem Beitrag habe ich einige Tipps zusammengefasst, die mir geholfen haben, die Poolpflege in Griff zu bekommen, ohne, dass es kippt.

Den PH Wert im Blick haben

Einer der wichtigsten Werte bei einem Pool ist der PH Wert. Ist dieser zu hoch oder zu niedrig gibt es Probleme. Im Idealfall beträgt er 7,0 bis 7,4, also neutral bis leicht basisch.

Erreichen Sie diese Werte über einen längeren Zeitraum nicht, kann das dazu führen, dass Chlor seine Wirksamkeit verliert und das Flockungsmittel seine Aufgabe nicht mehr wahrnehmen kann. Außerdem können bei PH Werten unter 7 Rostschäden (Poolleiter) auftreten.

Mehr über den PH Wert habe ich auch hier zusammengefasst: Wie muss der PH wert im Pool sein?

Ausreichend Chlor im Pool

Teststreifen bei Amazon ansehen*

In meinem Beitrag zum Pool chloren bin ich bereits darauf eingegangen, dass es sehr wichtig ist, den Pool mit Desinfektionsmitteln sauber zu halten. Anzustreben ist ein Wert von rund 0,3 – 0,6 mg/Liter Badewasser.

Achten Sie darauf nicht, ist eine Algenvermehrung wahrscheinlich. Dieser könnten Sie mit einer Stoßchlorung entgegenwirken. Besser ist es aber, Sie lassen es nicht dazu kommen und halten auch den Chlorwert im Auge.

Genügend Filtern

Auch das Filtern ist ein Hauptbestandteil zum Erfolg für klares Badewasser. Eine ausreichende Filterung ist meiner Ansicht nach dann gegeben, wenn Sie es mit einer Sandfilteranlage machen und wenn das Badewasser mindestens zweimal pro Tag umgewälzt wird – öfter ist aber auch kein Fehler.

Haben Sie einen Pool mit 15 m³ Fassungsvermögen und eine Sandfilteranlage* mit einer Leistung von beispielsweise 5.000 Litern in der Stunde, müssen Sie diese 6 Stunden pro Tag laufen lassen, damit alles zweimal gefiltert wird. Ist es heiß, sollte die Anlage aber länger laufen. Bei mir zu Hause läuft Sie generell 12 Stunden pro Tag und wird nur in der Nacht abgeschaltet oder wenn jemand im Pool ist.

Flockungsmittel

Flockungsmittel bei Amazon ansehen*

Zur Unterstützung Ihrer Sandfilteranlage können Sie auch Flockungsmittel in den Skimmer geben. Dieses legt sich auf den Sand, wie ein dünner Film und hilft beim Ausfiltern selbst kleinster Schmutzpartikel.

Als Optionen haben Sie ein Flockerkartusche oder ein flüssiges Flockungsmittel. Ich bevorzuge die zweite Option und gebe den Flocker in flüssiger Form dem Skimmer bei. Ich mache das laut Herstellervorschrift oder im Notfall (wenn das Wasser bereits einen leicht grünen Schimmer hat).

Pool generell sauber halten

Mit einem Kescher sollten Sie jeden Tag (zumindest aber jeden zweiten Tag) eine Runde machen und gröbere Schmutzpartikel heraus fischen. Ich mache das immer kurz, wenn ich im Pool bin, dann erspare ich mir das ganze einmal ganz lang zu machen.

Hier geht es darum einen zusätzlichen Schmutzeintrag von Bakterien zu verhindern. Dazu gehört auch, den Boden regelmäßig abzusaugen, denn dort kommt die Filteranlage nicht hin.

Das Abdecken des Pools

Eine Abdeckplane* für den Pool hat gewisse Vorteile. Erstens kommt weniger Schmutz in das Becken, zweitens wird es im Pool früher Warm und diese Wärme wird bis zu einem gewissen Grad auch gespeichert und drittens können sich Algen weniger gut vermehren, weil Ihnen das Sonnenlicht fehlt.

Decken Sie also Ihren Pool ab, wann es nur geht und vor allem dann, wenn sich ein Gewitter anbahnt.

Immer klares Wasser im Pool – Fazit

Es ist meiner Ansicht nach keine Utopie immer klares Wasser im Pool zu haben. Das funktioniert dann, wenn Sie auch ein wenig Arbeit investieren und dazu gehört den Pool sauber zu halten und auch die Poolchemie etwas im Griff zu haben.

Meine kritischen Momente sind immer dann, wenn ich länger in Urlaub weg bin. In so einem Fall ist es gut, wenn Sie jemanden haben, der sich in Ihrer Abwesenheit um den Pool kümmert. Brauchen Sie noch Chlortabletten – probieren Sie es mit diesen hier:

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API