Sandfilteranlage – welche Leistung?

Sandfilteranlage welche Leistung
Sandfilteranlage welche Leistung

Finden Sie hier heraus welche Leistung Ihre Sandfilteranlage benötigt

Eine interessante Frage bei Kauf einer Sandfilteranlage stellt die nach der Leistung dar. Da eine solche Filteranlage das Wasser Ansuchen, Filtern und wieder in den Pool rückführen soll, ist ein fixer Bestandteil eine Pumpe. Diese weist eine bestimmte Leistung auf, die von Modell zu Modell unterschiedlich ist. Für Sie wesentlich ist es, welche Umwälzleistung diese Pumpe haben soll:

Um zu ermitteln, welche Umwälzleistung Sie brauchen, ist es zuerst erforderlich, dass Sie wissen, welche Wassermenge Ihr Pool hat.

Wie hoch ist die ungefähre Wassermenge Ihres Pools?

Bei eckigen Pools ermittelt sich das ganz einfach über die Formel LÄNGE x BREITE x HÖHE. Beispielsweise hat also ein Pool mit einer Länge von 5,50 m, einer Breite von 3,20 m und einer Höhe von 1,25 m ein Volumen von genau 22 m³ Fassungsvermögen aufzuweisen.

Bei runden Pools ist die Berechnung etwas aufwändiger aber grundsätzlich ebenfalls zu bewerkstelligen: Nehmen Sie den Radius Ihres Pools (=halber Durchmesser) zum Quadrat und multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Zahl PI (3,14) sowie mit der Höhe des Pools. Ein Pool mit einem Durchmesser von 4,50 m und einer Höhe von 1,20 m hat also rund 19 m³ Fassungsvermögen.

Nun ist es möglich, dass Sie aus der errechneten Wassermenge die erforderliche Filterleistung ableiten.

Wie hoch ist die erforderliche Leistung Ihrer Sandfilteranlage?

Experten raten dazu, dass einmal in vier Stunden die gesamte Wassermenge Ihres Pools umgewälzt werden soll. Bei Sandfilteranlagen wird die Umwälzleistung in Litern pro Stunde angegeben. Laut unten stehender Tabelle können Sie dadurch herausfinden, welche Sandfilteranlage mit welcher Leistung Sie benötigen. Nehmen Sie einfach den höheren Wert, wenn Sie mit Ihrem Fassungsvermögen zwischen zwei Werten liegen:

Fassungsvermögen in m³ Fassungsvermögen in Litern erforderliche Pumpleistung in Litern pro Stunde
4 4.000 1.000 L/h
8 8.000 2.000 L/h
12 12.000 3.000 L/h
16 16.000 4.000 L/h
20 20.000 5.000 L/h
24 24.000 6.000 L/h

Wenn Sie also beispielsweise einen Pool mit 17,5 m³ Fassungsvermögen haben, sollten Sie sich eine Sandfilteranlage mit einer Umwälzleistung von zumindest 5.000 Litern pro Stunde zulegen.

Ich habe mir bei meinem 15 m³ Pool die Miganeo Sandfilteranlage* mit einer Leistung von 6.600 Litern pro Stunde zugelegt und bin nach wie vor sehr zufrieden mit diesem Modell (hier geht’s zum Produktbericht).

Hier habe ich auch den aktuellen Amazon Bestseller bei den Sandfilteranlagen abgebildet:

Bestseller Nr. 1
Miganeo 40385 Sandfilteranlage Dynamic 6500...*
  • 4,5m³ pro Stunde reine Pumpenleistung und 3,8m³ pro Stunde reine Umwälzleistung. Somit sind die 3,8m³ ein absoluter Nettowert.
  • 230 V / 200 W - 7-Wege-Ventil mit Manometer - Kessel Ø 250 mm
  • Anschluss Ø 32/38 mm

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API