Sandfilteranlage SPF 180 von T.I.P

Sandfilteranlage SPF 180
Sandfilteranlage SPF 180

Erfahren Sie hier mehr zur Sandfilteranlage SPF 180.

Ein bei Amazon Rezensenten beliebtes Produkt stellt die Sandfilteranlage SPF 180 von T.I.P. dar. Diese filtert Wasser in Pools bis 20 m³ Fassungsvermögen. Ich habe mir das Modell näher angesehen und den unten stehenden Produktbericht (kein Test!) dazu verfasst. Andere Modelle finden Sie auch hier: Sandfilteranlage kaufen.

Was hat die Sandfilteranlage SPF 180 alles dabei?

Die Sandfilteranlage SPF 180* ist mit einem 4-Wege-Ventil ausgestattet. Sie erfüllt die Funktionen

  • Filtern (Normalbetrieb)
  • Rückspülen (Reinigung des Filters)
  • Nachspülen (Beseitigung von Schwebestoffen im Sand)
  • Winter (zur Entlastung der Dichtungen)

Eine Pumpe mit einer Nennleistung von 250 Watt ist ebenfalls mit dabei. Das Produktgewicht inkl. Verpackung beträgt rund 10 Kilogramm.

Was kann die Sandfilteranlage SPF 180?

Die Sandfilteranlage SPF 180* weist eine Pumpenleistung von etwa 4.500 Liter pro Stunde auf und liegt damit beispielsweise relativ deutlich hinter der Miganeo Sandfilteranlage zurück. Auch die max. empfohlene Wassermenge liegt mit 20.000 Liter bzw. 20 m³ unter dem Wert anderer Filteranlagen.

Die benötigte Sandfüllmenge liegt bei etwa 13 Kilogramm. Sie kommen daher mit einem 25 Kilo-Sack Quarzsand locker aus. Empfohlen wird Quarzsand in der Körnung 0,5 – 0,8 mm oder 0,7 – 1,2 mm.

Es sind Anschlüsse für Ø 32 mm und Ø 38 mm vorhanden. Der Kessel selbst hat einen Durchmesser von etwa 33 cm. Das Gewicht der Anlage selbst beträgt 8 Kilogramm.

Das eingebaute Manometer zeigt Ihnen nicht nur den aktuellen Betriebsdruck Ihrer Sandfilteranlage an, sondern auch den Zustand des Filtermediums (Verschmutzungsgrad).

Die Kundenrezensionen bei Amazon bescheinigen dieser Sandfilteranlage ein positives Zeugnis: Nach rund 20 Bewertungen (Stand 08/2017) bekommt die SPF 180 4,3 von 5 möglichen Sternen. Lesen Sie hier mehr zu den Kundenrezensionen**.

Fazit zur Sandfilteranlage SPF 180

Eine Sandfilteranlage sollte es schaffen, ein Becken in etwa 8 Stunden über den Tag verteilt zweimal umzuwälzen. Meiner Ansicht nach schafft die Sandfilteranlage SPF 180* das bei 20.000 Litern nicht ganz, sondern benötigt dafür etwas länger. Das ist aber noch lange kein Beinbruch. Für 10 bis 15 m³ Becken (was eigentlich Standard ist) reicht sie völlig aus.

Das 4-Wege-Ventil ist zwar in Ordnung und es erfüllt die wesentlichen Funktionen, es gibt aber Sandfilteranlagen am Markt, die ein 6- oder 7-Wege-Ventil eingebaut haben und daher noch flexibler sind.

Ich persönlich finde, dass die Sandfilteranlage von der Preis-Leistung her grundsätzlich passt, aber es um ein wenig mehr Investition auch Modelle gibt, die mehr können und eine höhere Leistung aufweisen. Sollte Sie das aber nicht stören, machen Sie mit diesem Gerät auch nichts verkehrt. Sehen Sie sich die Sandfilteranlage SPF 180 oder eines ihrer Schwesternmodelle auch bei Amazon an:

13% Preisreduktion
T.I.P. Schwimmbad Filter Set Sandfilteranlage SPF 180,...*
  • 4-Wege Ventil mit den Einstellmöglichkeiten - Filtern, Rückspülen (Reinigung des Filters), Nachspülen (Beseitigung von Schwebestoffen im Sand), Winter (zur Entlastung der Dichtungen)
  • Empfohlene Beckengröße: 20 m³
  • Durchfluss Sandfilter max.: 4.500 l/h

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lesen Sie hier mehr über die Miganeo Sandfilteranlage.

Sandfilteranlage SPF 180

8.3

Pumpenleistung

8.0/10

Sandvolumen

8.0/10

Preis-Leistung

8.5/10

Amazon Rezensionen

8.6/10

Eckdaten

  • Motor: 250 Watt
  • Leistung: 4500 Liter/Stunde
  • für Quarzsand 0,7 - 1,25 mm
  • Aufbau 20 min.
  • 13 kg Sand
  • 4-Wege-Ventil